Städtebauliche Einpassungsstudie - Schulcampus Rüdigerstraße

Freiflächenprojekte, Gebietsentwicklung, Machbarkeitsstudien, Städtebauliche Planung, Wirtschaftliche Baubetreuung
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Berlin, Lichtenberg

Das Gebiet Frankfurter Allee Nord im Bezirk Lichtenberg erfährt spätestens seit der förmlichen Festlegung als Stadtumbau- und Sanierungsgebiet einen deutlichen Bevölkerungszuwachs. Insbesondere junge Familien haben sich in den vergangenen Jahren im Gebiet niedergelassen, wodurch auch der Anteil schulpflichtiger Kinder an der Gesamtbevölkerung gestiegen ist. Dementsprechend groß ist der Bedarf an sozialer Infrastruktur, zumal auch Kinder und Jugendliche aus dem benachbarten Friedrichshain die Lichtenberger Schulen aufsuchen.

Um den steigenden Bedarf auch in Zukunft bedienen zu können, wurde die STATTBAU GmbH im Vorfeld eines Gutachterverfahrens für die Gestaltung der Grün- und Freiflächen mit einer städtebaulichen Einpassungsstudie für einen weiteren MEB beauftragt.