Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

"Die Menschen,
nicht die Häuser
machen die Stadt"

Perikles

Unsere Unternehmenskultur bildet die Basis unseres Erfolges.

Für das Leben in der Stadt entwickelt STATTBAU bauliche Konzepte mit ökologischem und sozialem Anspruch. Seit 1983 gestalten wir Räume nach menschlichen Bedürfnissen. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Entwicklung von Städten zu leisten. Wir geben Impulse zur baulichen, sozialen und kulturellen Erneuerung. Dabei ist uns das Optimum wichtiger als das Maximum. Wir machen öffentliche Räume fit für die Zukunft. Bezahlbar. Sozial. Unkonventionell.

Unsere Kompetenzen sind vielfältig und haben sich bewährt.

Unser Team arbeitet intern und extern immer mit dem gleichen Anspruch: Mit Phantasie & Wissen

Standort

Das Umweltforum Auferstehungskirche in Berlin Friedrichshain ist Zentrum unserer täglichen Arbeit. Die Auferstehungskirche steht beispielhaft für den multifunktionalen Gebrauch und die ökologische Neuplanung historischer Gebäude. Als moderner Bürokomplex mit Tagungsräumen ist sie ideales Veranstaltungs- und Messezentrum.

Geschäftsführerinnen
Constance Cremer | Marion Schuchardt

Gesellschafter
DPW, Landesverband e.V.
Evangelischer Kirchenkreis Berlin Stadtmitte
Stiftung Invitrust
Mitarbeiterbeteiligungs GbR

Imagebroschüre der STATTBAU GmbH herunterladen

Wir arbeiten und improvisieren interdisziplinär.
Architekten, Juristen, Stadt- und Landschaftsplaner, Multimediadesigner, Raum- und Umweltplaner, Pädagogen, Betriebs- und Immobilienfachwirte, EDV-Spezialisten sowie Mitarbeiter im Back-Office bilden bei uns eine harmonische Einheit.

Wir sind mehr als die Summe unserer Teile.
Unsere Mitarbeiter*innen geben mit Genuss ihr Bestes. Was uns fehlt, holen wir von außen: Freie Mitarbeiter*innen ergänzen unser Profil.

Bei uns haben auch Männer eine Chance.
Für uns ist selbstverständlich, worum andere sich bemühen.

Wir stehen zu unseren Schwächen.
Wir machen auch Fehler und lernen daraus. Das ist unsere Stärke.

Manchmal tanzen wir aus der Reihe.
Dabei finden wir den passenden Rhythmus. Reißen andere mit und binden sie ein.